Mit der Wahl zum Klassenelternsprecher hat man sich dazu entschieden, die Schule in ihrer Aufgabenerfüllung zu unterstützen, denn das geht nur, wenn „alle Beteiligten, insbesondere Schule und Elternhaus vertrauensvoll zusammenarbeiten.“
(BayEUG Art. 2 Abs. 3)


Klassenelternsprecher

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>