Unsere Umweltleitlinie

 

Die Schulgemeinschaft Centerville Süd richtet ihr Handeln am Leitgedanken der Prävention aus. Dazu gehören der achtsame Umgang mit Ressourcen und der aktive Einsatz für die Umwelt. Im Mittelpunkt aller Maßnahmen und Projekte steht das Thema Nachhaltigkeit.

 

Was ist Ökoprofit?

Das bereits in der Wirtschaft etablierte ÖKOPROFIT-Projektkonzept (Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik) wird auf Schulen übertragen und speziell auf deren Bedürfnisse ausgerichtet. Es dient als Ergänzung und Vertiefung der Arbeit des Kommunalen Energiemanagements und der Umweltstation Augsburg.

 

Mit Ökoprofit sollen der Umweltschutzgedanke und die Energieeffizienz in den teilnehmenden

Schulen verbessert werden. Dies wird durch umweltpädagogische Maßnahmen und durch Maßnahmen zur energetischen Verbesserung der Liegenschaften erreicht. Das ÖKOPROFIT-

Projektkonzept wird dabei in das bereits beim Kommunalen Energiemanagement bestehende

Öko-Schulprogramm integriert.

 

Was ist das Ökoschulprogramm?

Am Öko-Schulprogramm beteiligen sich sieben Augsburger Schulen. Ziel des Programms ist es das Energiebewusstsein bei Kindern und Jugendlichen zu wecken und Energie im Schulbetrieb zu sparen. Dazu werden verschiedene Projekte mit den Schülern durchgeführt. Ein Beispiel wären hier die Energiedetektive die mit Hilfe der Stadtwerke Augsburg ausgebildet werden. Neben den Stadtwerken Augsburg ist auch das Kommunale Energiemanagement (KEM) der Stadt Augsburg und die Umweltstation beteiligt.  Durch erfolgreiche Teilnahme am Öko-Schulprogramm können die Schulen  Prämien erhalten und diese im Sinne des Öko-Schulprogramms – eigenständig verwenden.

 

Warum nehmen wir teil?

Die Schule beschäftigt sich schon seit längerem mit umweltrelevanten Fragen. Im Kollegium und vor allem im Unterricht werden die Themen Energie und Umweltschutz ausführlich diskutiert und vermittelt.

Dabei wird auch der Energieeffizienz der Schule ins Auge genommen. Können bei der Energieeffizienz Fortschritte erreicht werden wird dies durch eine Prämie aus dem Öko-Schulprogramm belohnt. Die Verwendung der Prämie wird ausschließlich der Schule gewährt, diese kann dann mit den Geldern weitere Projekte in Angriff nehmen.

Mit der Teilnahme an ÖKOPROFIT soll  also die Energieeffizienz des Gebäudes verbessert  und das Umweltbewusstsein bei Lehrern und Schülern gestärkt werden.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>