• Von Amtsseite wurden wir am Freitagmittag aufgefordert Sie als Eltern in Kenntnis zu setzen, dass es in Kürze zu einem erneuten Unterricht im Wechsel kommen kann.
  • Wie viele andere Schulen streben wir einen täglichen Wechsel von „Unterricht in der Schule“ und „Lernen von Zuhause“ an. Der genaue Fahrplan wird Ihnen durch den Klassenlehrer mitgeteilt. In welchem Umfang der Unterricht dann stattfinden soll, ist noch nicht bekannt.
  • Unterrichtsmaterialien erhalten die Schüler bei einem täglichen Wechsel an den Tagen in der Schule.
  • Viele Klassenleiter hatten bereits über Mail eine funktionsfähige Kommunikation mit allen Eltern der Klasse. Falls Ihre Mailadresse dem Klassenleiter nicht vorliegt, bitten wir Sie diese an ihn weiterzugeben.
  • Der Klassenleiter bleibt in schulischen Angelegenheiten Ihr Hauptansprechpartner. Falls die Klasse Ihres Kindes in Quarantäne gehen muss, werden Sie von Seiten des Gesundheitsamtes kontaktiert.
  • Um Gerüchten vorzubeugen und Transparenz zu schaffen: Im Moment (19.10.20) befindet sich eine Klasse unserer Schule, sowie vier Lehrkräfte, die in dieser Klasse unterrichtet hatten, in Quarantäne.
Aktuelle Informationen zu Coronamaßnahmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.