Am 8.12.2016 besuchte uns Schulsanitäter Herr König vom Roten Kreuz. Zunächst erzählte er uns einiges über seine ehrenamtliche Arbeit als Rettungssanitäter.  Danach zeigte er uns, wie man einen Kopfverband, einen Ellenbogenverband und einen Fingerkuppenverband wickelt.  Immer zu zweit durften wir dann mit den zahlreichen mitgebrachten Verbänden, Mullbinden, Wundauflagen und Kompressen üben.  Auch was ein Dreieckstuch ist und, wofür man es verwendet erklärte und zeigte er uns ausführlich. Zum Schluss übten wir noch mit unserem Partner die stabile Seitenlage. Viel zu schnell waren die zwei Stunden vorbei. Aber Herr König versprach uns, bald wieder zu kommen. Dann könnten wir die Herzdruckmassage oder weitere Verbandsarten kennenlernen. (Sonja Hartmann)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>